Fußbehandlung

„Ohne Füße läuft nichts“

Der diabetische Fuß ist eine häufige Folgeerkrankung eines langjährigen Diabetes mit Schädigung der Nervenleitungen und wird oft von offenen Wunden und Durchblutungsstörungen begleitet.

Dafür steht Ihnen in unserer von der DDG zertifizierten Fußambulanz ein ausgebildetes Team von Diabetologen und Wundmanagern zur fachgerechten medizinischen Behandlung zur Verfügung.

Als Mitglieder des Fußnetzes Hamburg arbeiten wir in enger Kooperation mit Gefäßchirurgen, Angiologen, Podologen und Orthopädieschuhtechnikern zusammen.

Die Mitarbeiterinnen der Fußambulanz können Sie wie folgt erreichen:
Telefon: +49 40-870 85 83 34
e-mail: fussambulanz@dzb-hamburg.de